Wohntipps für den Frühling

Wohntipps für den Frühling

In dieser Serie zeigen wir euch zwei Varianten, wie man mit wenigen kleinen Handgriffen und ein bisschen Farbe einen Raum wohnlicher und gemütlicher machen kann.

Die erste Variante greift die Trendfarben schwarz/weiß und als Farbtupfer gelb auf. Kissen mit grafischen Mustern und unterschiedlicher Struktur geben dem Raum gleich eine moderne und freundliche Note. Die schöne Tischdekoration mit der großen Silber-gehämmerten Schale und Osterglocken lassen einen Hauch von Frühling einziehen. Im Essbereich wird dieses Thema mit schwarzen Dekoelementen und gelb-gestreiften Kissen weitergeführt.

 

Die zweite Variante greift die Farben des Meeres auf. Ein maritimer Charakter wird erzeugt. Verwaschene Blautöne von hellblau bis blaugrau geben dem Raum etwas Beruhigendes und gleichzeitig Frisches. Tolle bauchige Vasen aus Keramik und handgearbeitetes Geschirr aus Terracotta vervollständigen den Look. Kleines Highlight: die hübschen Papierlampions in weiß auf dem Esstisch.

So kann der Frühling kommen…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.