Loading...
#pimpmycaravan – Stilvoll reisen mit dem Wohnwagen

#pimpmycaravan

Stilvoll reisen mit dem Wohnwagen

#pimpmycaravan - Stilvoll reisen mit dem Wohnwagen

Urlaub im Wohnwagen bzw. Caravan hat besonders in der letzten Zeit viel an Beliebtheit gewonnen. Die meisten von uns wollen unabhängig und in der Natur Urlaub machen. Nur in den meisten Fällen entspricht das Innere des Gefährtes nicht unseren Geschmack, ist etwas muffig und in die Jahre gekommen. Zumindest wenn es sich um ein älteres und gebrauchtes Modell handelt. Wir zeigen euch in diesem Beitrag, wie ihr kurzfristig, relativ kostengünstig und mit wenigen Handgriffen ein individuelles und sommerliches Ambiente in den Wohnwagen zaubert! In unserem Gefährt haben wir mit Rattan, Seegras, Leinen und zarten Farbnuancen wie Gelb und Creme eine helle und gemütliche Urlaubsatmosphäre geschaffen.  


Um zu erfahren, welche Produkte wir genutzt haben und
was ihr an Budget einplanen müsst, haben wir euch eine Einkaufsliste erstellt! 

Einkaufsliste:
Kissenhülle VIGDIS von Ikea – goldbraun 50x50cm: 6,99€
Gestreifter Kissenbezug aus Baumwolle von Tine K Home 50x50cm: 29€
Kissenbezug mit Quasten von Tine K Home 60x60cm: 43€ 
Kissenhülle Uni von Depot 60x60cm: 19,99€
Kissenhülle aus Leinenmix von H&M Home 50x50cm: 14,99
Helle Tagesdecke CALMA von Tell Me More: 113€ 
Handtuch Hamam von Tine K Home: 43€ 
Schaffell Skold von Ikea 90cm: 39,99€
Teppiche Sortsö 2 Stück von Ikea: 5,98€
Kasten mit Spiegeldeckel Saxborga von Ikea: 12,99€ 
Lampenschirm Torared von Ikea: 14,99€
Duftkerzen Väldoft 3 Stück von Ikea: je 5,50€
Kunstpflanzen mit Übertopf 2 Stück von Ikea: 14€
Dekotablett Rattan von Depot: 19,99€

Gartentisch Set Tärnö von Ikea: 40€
Sonnenschirm Samsö von Ikea: 19,99€
Outdoorteppich von Dänisches Bettenlager: 10€

Fußmatte Trampa von Ikea: 3,49€
Bambus Geschirr Set von Amazon: 41,50€
Lichterkette Utsund von Ikea: 17,99€
Laterne von H&M Home: 19,99€
Kelchgläser 365+ 2 Stück von Ikea: 3,98€


Und jetzt zeigen wir euch, wie ihr in nur 5 Schritten euren Wohnwagen verschönern könnt! 

Schritt 1 

Im ersten Schritt haben wir die Gardinen und den Bodenbelag entfernt. Unter unserem Bodenbelag war ein wesentlich schönerer und hellerer Boden. Das ist ganz individuell, ihr müsst einfach schauen, ob ihr diesen entfernen könnt! Helle, kleine Teppiche und eine neue Fußmatte aus Kokosfasern lassen den Boden gleich viel schöner aussehen! Ach so, den Flauschvorhang aus Chenille haben wir auch entfernt, wir haben ja noch ein Vorzelt mit Insektenschutz. 

#pimpmycaravan - Stilvoll reisen mit dem Wohnwagen
#pimpmycaravan - Stilvoll reisen mit dem Wohnwagen
Viel schöner – der helle Boden mit den neuen Teppichen.
#pimpmycaravan - Stilvoll reisen mit dem Wohnwagen
VORHER
#pimpmycaravan - Stilvoll reisen mit dem Wohnwagen
VORHER

Schritt 2 

Im zweiten Schritt haben wir die gemusterten Polster etwas verschönert und mit hellem, einfarbigem Baumwollstoff umspannt. Schöne Bettwäsche, neue Dekokissen, eine große Tagesdecke und schon sieht der Schlafbereich wie neu aus. Um das Boho-Feeling noch zu verstärken, haben wir einen neuen Lampenschirm aus Seegras angebracht. 

#pimpmycaravan - Stilvoll reisen mit dem Wohnwagen
NACHHER: Blick auf den Schlafbereich, der zum Entspannen und Kuscheln einlädt.
#pimpmycaravan - Stilvoll reisen mit dem Wohnwagen
VORHER: etwas in die Jahre gekommen und nicht unser Stil.
#pimpmycaravan - Stilvoll reisen mit dem Wohnwagen

Schritt 3 

Im nächsten Schritt geht es um die Verschönerung des Küchenbereiches. Hier zaubern wir mit Holzbrettern, Rattan-Tablett, Besteckhalter und schönen Küchenaccessoires, wie neue Trockentücher und Stoffservietten eine sommerliche und wohnliche Atmosphäre. Wir haben natürlich darauf geachtet das alles bruchsicher ist. Wie auch das neue Geschirr aus Bambus, was wir gekauft haben. Beim Campen, wollen wir ja nicht zwangsläufig auf Schönes verzichten, besonders wir Frauen nicht. Um Schönes geht es auch um die Ablage am Bett, diese haben wir zum Beautybereich umgestylt. Ganz praktisch ist hierbei die Aufbewahrungsbox von Ikea, in der man all seine Kosmetik unterbringen kann und wo zusätzlich noch ein Spiegel untergebracht ist. 

#pimpmycaravan - Stilvoll reisen mit dem Wohnwagen
Ausgewählte Dekoration und schon sieht die Küche wohnlicher aus!
#pimpmycaravan - Stilvoll reisen mit dem Wohnwagen
#pimpmycaravan - Stilvoll reisen mit dem Wohnwagen
Kleiner Beautybereich für uns Frauen :-).
#pimpmycaravan - Stilvoll reisen mit dem Wohnwagen
VORHER

Schritt 4 

Um dem Wohnwagen im Inneren den letzten Schliff zu geben, dürfen kleine 
Dekoelemente wie Pflanzen, Kerzen und Laternen auf keinen Fall fehlen.
Auch wenn wir eigentlich keine Kunstblumenfans sind – im Camper
sind sie überaus praktisch. Denn wenn es mal etwas ruckeliger beim Fahren
wird, kann nichts zu Bruch gehen. Angenehm, riechende Duftkerzen
verbreiten einen schönen Duft, denn meistens ist es ja so,
dass ältere Wohnwagen auch etwas muffig riechen. 

#pimpmycaravan - Stilvoll reisen mit dem Wohnwagen
In diesem Fall können Kunstblumen auch sehr schön und dekorativ aussehen.

Schritt 5 

Im finalen Schritt kommen wir zum Außenbereich. Auf unseren Fotos ist das Vorzelt noch nicht aufgebaut, aber wenn ihr nur kurz an einem Ort verweilt, ist das auch nicht nötig. Um seinen Sitzbereich abzugrenzen, haben wir uns für einen hübschen Outdoorteppich entschieden. Klapptisch und Sitzmöbel sind beim Campen sehr wichtig, so kann man sie platzsparend im Wohnwagen verstauen. Um sich vor der Sonne zu schützen, darf ein großer Sonnenschirm nicht fehlen, er macht den Look erst richtig komplett. Eine Lichterkette mit Batteriebetrieb könnt ihr fast überall anbringen, so zaubert ihr am Abend eine stimmungsvolle Atmosphäre. Wir haben für unseren Tisch noch schnell ein paar Blümchen gepflückt, so fühlen wir uns fast wie zu Hause. 

#pimpmycaravan - Stilvoll reisen mit dem Wohnwagen
Sonnenschirm und Outdoor Teppich machen den Außenbereich richtig stylisch.
#pimpmycaravan - Stilvoll reisen mit dem Wohnwagen
Das schlichte Geschirr, sieht doch fast wie Keramik aus, ist aber aus Bambus und daher bruchsicher!
#pimpmycaravan - Stilvoll reisen mit dem Wohnwagen
Selbstgepflückte Blumen machen den Außenbereich erst richtig wohnlich!
#pimpmycaravan - Stilvoll reisen mit dem Wohnwagen
VORHER

Na, wie gefällt euch das Ergebnis?
Wir sind ganz angetan, wie man schnell und mit relativ wenigen
Mitteln ein schönes Endresultat erzielen kann!
Braucht ihr Hilfestellung in Sachen Umstyling? 
Habt keine Hemmungen und meldet euch gerne bei uns!
Unter der Rubrik Interior Beratung erfahrt ihr mehr darüber. 

Eure Carolin & Franziska
von HEJ.HEM Interior

Andere Projekte

Wir verabschieden den Sommer!
Wohnideen
DIY Projekt – Upgrade für deine Küche
Stilberatung
Ein Wochenende am Meer – mit traumhaften Produkten von Tine K Home & Tell Me More
Stilberatung
#pimpmycaravan – Stilvoll reisen mit dem Wohnwagen
Stilberatung