Loading...

Neue skandinavische Wohnlichkeit

Neue skandinavische Wohnlichkeit

Die Kunden sind erst vor kurzem umgezogen. Die Möbel stehen zwar, aber es
fehlt an Gemütlichkeit und auch an Persönlichkeit des Raumes. Nach einem
Kundengespräch haben wir die Vorlieben der Kunden erfahren. Sie mögen den
nordischen Stil, helle Farben und grafische Muster. Ihre Lieblingsfarben sind
türkis, grün, grau und weiß. Aus diesen Informationen erstellten wir dann ein
Moodboard. Ziel eines Moodboard ist es, eine Idee bzw. Stimmung zu
visualisieren, so erhält der Kunde einen ersten Eindruck von der Idee der
Umgestaltung. Das Ergebnis seht ihr auf unseren Vorher-Nachher Fotos.

Mit wenigen Mitteln, wie neue Pflanzen, Bilder und Kissen und einigen neuen
Kleinmöbeln lassen sich so überraschende Ergebnisse erzielen.
Das Zimmer wirkt viel behaglicher und die Wünsche der Kunden wurden so
umgesetzt, dass sie jetzt ein individuelles Zuhause haben.

Neue skandinavische Wohnlichkeit

Neue skandinavische Wohnlichkeit

Neue skandinavische Wohnlichkeit

Neue skandinavische Wohnlichkeit

Neue skandinavische Wohnlichkeit

Neue skandinavische Wohnlichkeit


Vorher

Neue skandinavische Wohnlichkeit

Neue skandinavische Wohnlichkeit

Andere Projekte

Wie wir wohnen und leben…Homestorys von Hej.Hem Teil1
Homestorys
Urlaubsfeeling in ein Schlafzimmer bringen
Stilberatung
Es ist Ostern, aber diesmal anders als sonst!
Wohnideen
Ein Tisch – zweimal anders!
Wohnideen