Im Grünen und doch in der Stadt - Balkoninspirationen für den Sommer -

Im Grünen und doch in der Stadt – Balkoninspirationen für den Sommer –

Im Grünen und doch in der Stadt - Balkoninspirationen für den Sommer -

Im Grünen und doch in der Stadt - Balkoninspirationen für den Sommer -

 

 

In der Stadt ist es zur Zeit heiß und stickig, umso schöner ist es, einen Rückzugsort, eine grüne Insel, sozusagen ein extra Zimmer im Grünen zu haben! Den Balkon! Das praktische an ihm ist, dass er mit etwas Geschick, den richtigen Pflanzen und Materialen schnell und einfach in eine richtige Oase verwandelt werden kann.
Wir, Hej.Hem, zeigen euch in dieser Serie, wie man insbesondere kleine Balkone verschönert. Eine gute Planung ist hier vorab umso wichtiger!
Man muss sich als erstes fragen, ob man lieber einen Essplatz oder doch mehr einen Platz zum Erholen und Sonnen haben möchte. Die Möbel, für die man sich entscheidet, sollten im besten Fall wasserfest und robust sein. Sogenannte Acapulco-Chairs aus Kunststoff sind sehr gut dafür geeignet. Aber auch Outdoor geeignete Korb- und Holzmöbel sind perfekt!
Den Süden holt man sich am besten mit Pflanzen wie Lavendel, Olivenbaum, Zitrus- und Feigenbaum oder Oleander und pflegeleichten Kakteen auf den Balkon. Bevorzugt man eher den Norden, sind verschiedenste Gräser die perfekte Lösung. Kissen aus Leinen- und Baumwollstoffen in Streifen oder schönen Ethnomustern machen die kleine Oase gemütlich. Was natürlich nicht fehlen darf, sind Windlichter in allen Größen, die am Abend ein romantisches Licht abgeben. Kocht ihr gerne, ist eine Kräuterecke mit Thymian, Salbei, Rosmarin und Basilikum für die Sommerküche perfekt.

Wir wünschen euch einen tollen Sommer auf eurem Balkon, egal wie groß oder klein er ist!
Eure Caro & Franzi von Hej.Hem

Im Grünen und doch in der Stadt - Balkoninspirationen für den Sommer -

Im Grünen und doch in der Stadt - Balkoninspirationen für den Sommer -

Im Grünen und doch in der Stadt - Balkoninspirationen für den Sommer -