Wie im Süden! Jetzt wird es draußen gemütlich!

Wie im Süden! Jetzt wird es draußen gemütlich!

Wie im Süden! Jetzt wird es draußen gemütlich!

Wie im Süden! Jetzt wird es draußen gemütlich!

Bald beginnen die Sommerferien, da wollen wir, Hej.Hem, euch mit dieser Serie ein bisschen in Urlaubsstimmung bringen. Jetzt, da die Abende am längsten hell sind, kann man es sich, wenn es die deutschen Temperaturen zulassen, draußen richtig gemütlich machen.
Man braucht dazu nur wenige Zutaten: wichtig sind viele Kissen, am schönsten aus Leinen mit Ethnomustern und sanften Kontrasten in schwarz & creme. Rustikales Holz, Naturfasern, Korb, Bast und Keramik erinnern an warme Sommerabende in Spanien, Italien oder anderen südlichen Ländern. Sie sind in Form von Hocker, Bank, Geschirr oder Körben die perfekten Accessoires. Wenn dann die Sonne langsam untergeht und ein wunderschönes Dämmerlicht entsteht, sorgen viele Kerzen, aber auch eine Lichterkette für das passende Ambiente. Wir hatten viel Spaß beim diesem Shooting und wenn es am Abend nicht so kühl gewesen wäre, hätten wir unsere Lounge mit einem kühlen Getränk gleich eingeweiht ;-). Aber das kann man ja noch nachholen, der Sommer beginnt ja erst.

Wir wünschen euch eine tolle Ferienzeit und hoffen, wir konnten euch ein bisschen in den Sommermodus bringen.

Eure Caro & Franzi von Hej.Hem

Wie im Süden! Jetzt wird es draußen gemütlich!

Wie im Süden! Jetzt wird es draußen gemütlich!

Wie im Süden! Jetzt wird es draußen gemütlich!

Wie im Süden! Jetzt wird es draußen gemütlich!

Wie im Süden! Jetzt wird es draußen gemütlich!

Wie im Süden! Jetzt wird es draußen gemütlich!

Sommertafel - mit ganz viel Grün -

Sommertafel – mit ganz viel Grün –

Sommertafel - mit ganz viel Grün -

Wir verlängern uns den Urlaub, laden Freunde ein und decken eine sommerliche Tafel mit mediterranem Blattgrün. Im Moment stehen das Thema Pflanzen und Botanik im Interiorbereich hoch im Kurs, warum also nicht mal einen Tisch damit dekorieren. Bei dem Thema Sommer dürfen auf keinen Fall Accessoires aus natürlichen Materialien wie Bast, Leinen und Keramik fehlen. Eine Tischdecke aus naturfarbenen Leinen mit runden Tischsets aus Bast darauf, eignet sich dafür gut. Verschiedene Blätter wie Monstera, Eucalyptus und Olivenzweige werden dann auf dem Tisch verteilt und dekoriert. Wir haben zum Beispiel ein Blatt als Serviettenhalter umfunktioniert und als Ringersatz mit Bastrolle umwickelt. Wunderschönes Keramikgeschirr in Grün und Weiß vervollständigt den sommerlichen Look. In diesem Fall kann man ruhig etwas üppiger dekorieren. Ihr könnt auch mehrere kleine Vasen benutzen und die Blattstiele darin auf den ganzen Tisch verteilen. Am besten wirkt so eine Tafel im Freien. Also, falls ihr einen Balkon oder Terrasse besitzt: Freunde einladen, den Tisch liebevoll decken und schon kann das sommerliche Dinner beginnen.

Sommertafel - mit ganz viel Grün -

Sommertafel - mit ganz viel Grün -

Sommertafel - mit ganz viel Grün -

Sommertafel - mit ganz viel Grün -

Sommertafel - mit ganz viel Grün -

Sommertafel - mit ganz viel Grün -

La dolce Vita! - Vorgeschmack auf Sommer

La dolce Vita! – Vorgeschmack auf Sommer

Habt ihr auch so eine Sehnsucht nach Sonne, Sommer und Meer? Wollt ihr mal einige Tage Abstand vom Alltag haben?
Dann nehmen wir euch in unserer aktuellen Fotoserie einfach mit in den Süden. 
Ob im kleinen Kreis oder als größere Party, gestaltet doch einfach mal unter dem Motto „La dolce Vita“ einen mediterranen Abend. Das Ziel: Ein sommerliches Flair zaubern, das einem Mini-Urlaub ähnlich sieht! 
Dafür brauchen wir als erstes einen guten Wein oder alternativ vielleicht einen leckeren Aperol Spritz. Dazu dürfen im Süden verschiedene Antipasti und Aufstriche nicht fehlen und natürlich braucht man ein gutes Olivenöl.

La dolce Vita! - Vorgeschmack auf Sommer

Dann backen wir uns ein leckeres selbstgemachtes Brot. Wir haben in dieser Serie für euch ein Wallnussbrot mit getrockneten Tomaten ausgesucht. Dafür braucht ihr: 180g Vollkorndinkelmehl; 120g Buchweizenmehl; 1 Tüte Trockenhefe; 150ml lauwarmes Wasser; 2 TL Zucker; 1,5 TL Salz; 1 Handvoll Wallnüsse und ca. 5 getrocknete Tomaten (in Öl). Wenn ihr die genaue Herstellungsweise wissen wollt, sendet uns einfach eine e-mail an info@hejhem-interior.com, dann senden wir euch das genaue Rezept 

La dolce Vita! - Vorgeschmack auf Sommer

La dolce Vita! - Vorgeschmack auf Sommer

La dolce Vita! - Vorgeschmack auf Sommer

Was auf den Tisch kommt, haben wir schon mal zusammen, jetzt geht es um die mediterrane Tischdekoration. Schön ist es, ein farbenfrohes , rustikales Keramikgeschirr zu benutzen. In unserem Fall haben wir uns für die Farbe Orange entschieden, ein richtiger Eyecatcher! Dazu holt ihr euch verschiedene Kräutertöpfe wie Thymian, Rosmarin oder Basilikum und drapiert sie auf dem Tisch. Dazu sehen Zitronen und Limetten entweder in der Tischmitte oder lose auf dem Tisch dekoriert toll aus. Sehr hübsch sieht es auch aus, wenn man mehrere Rosmarinzweige mit einem Band oder Draht zusammenbindet und dieses dann auf oder neben dem Teller legt.

Wir hoffen, wir können euch mit unseren Bildern und Anregungen ein wenig Vorfreude und Lust auf den Sommer machen.

Eure Caro und Franzi

La dolce Vita! - Vorgeschmack auf Sommer

La dolce Vita! - Vorgeschmack auf Sommer

La dolce Vita! - Vorgeschmack auf Sommer